bulletKontakt bulletImpressum
head-right
Kantorei St. Johannis — Mainz

Die Johanniskantorei

Die Johanniskantorei ist ein Kirchenchor von ca. 70 Sängerinnen und Sängern. Interesse, Liebe, Lust und Engagement für die Kirchenmusik sowie eine sorgfältige Erarbeitung der Chorliteratur sind die Grundlagen unserer Chorarbeit und Voraussetzung für eine Mitwirkung in unserer Kantorei.

Die Proben finden ein Mal wöchentlich statt. Projektbezogen probt ein kleiner Kammerchor. Einzelstimmproben sind nach Absprache möglich.

Gegründet

wurde die Kantorei 1957 von dem verstorbenen Hanswolf Scriba, der 1956 an die wiederauferbaute Johanniskirche, die ältesten Kirche in Mainz, als Organist und Kantor berufen worden war.

Seit 1991 ist Volker Ellenberger Organist und Leiter der Kantorei und führt die Arbeit an der Kirchenmusik erfolgreich weiter. Die Aufgaben reichen von der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste an St. Johannis und in der Josefskapelle, der Mitwirkung an Veranstaltungen des evangelischen Dekanats bis hin zu den großen Konzerten und Oratorienaufführungen, die weit über die Grenzen von Mainz Beachtung finden. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Kantorei ist die sehr erfolgreiche Erarbeitung und Aufführung von A-Capella-Werken, wobei das Repertoire des 17. und 18. Jhds besondere Bedeutung findet.

Jährliche Chorreisen

dienen nicht nur zur Vorbereitung von Konzerten, sondern bieten auch Zeit für persönliche Kontakte und Begegnungen außerhalb der wöchentlichen Treffen. Von Chormitgliedern selbst organisierte Reisen führten schon zu herrlichen Zielen im In- und Ausland wie Toscana, Budapest, Strasbourg, Canterbury, Prag, Lugano, Bordeaux, Weimar, Borkum, Regensburg, ...

Singen Sie mit in der Johanniskantorei –
Sie sind herzlich willkommen.

bulletRepertoire-Auswahl

Programm aktuellKantoreiKantorei

Kantoreiproben

Donnerstags,
20:00 bis 22:00 Uhr,
Wegen der Ausgrabungen in der Johanniskirche finden die Proben in der Pauluskirche (Moltkestraße 1/ Valenciaplatz) statt.